Israelisches Tanzhaus e.V.
Postanschrift: Kürnbergstr. 30 a, 81369 München, Tel. 089-7241445


Programm 2022
====>
Coronabedingt mussten - das ist längst kein Geheimnis mehr - praktisch alle geplanten Veranstaltung ab März 2020 ausfallen. Aufgrund derPlanungsunsicherheiten fassen wir als erste Veranstaltung in Postcoronazeiten erst wieder unser "Hora Sheleg" (Silvester 2022) ins Auge.

28. Dez. - 1. Jan.
2022 / 2023 14. Hora Sheleg - Anfängerkurs mit Matti Goldschmidt (München)
In das neue Jahr mit einfachen israelischen Folkloretänzen (4 Übernachtungen) ...
3. - 7. Juni 2022 Pfingsten: 25. Machol Germania - Machaneh Aviv abgesagt
Klicken Sie bitte hier, um eine Aufstellung aller Choreographen zu erhalten, die uns seit 1994 besuchten

Grafik Vorschau
Silvester
28. Dez. - 1. Jan.
2023 / 2024 16. Hora Sheleg - Anfängerkurs mit Matti Goldschmidt (München)
Tanzen Sie mit uns über Silvester in das neue Jahr...



Regelmäßige Kurse: Montags ab 19:00 h, Geübte von 20:30 - 22:15 h,
(nicht in den bayer. Schulferien oder an jüdischen Feiertagen)

Die Montagstermine stehen allen Interessenten des israelischen Volkstanzes offen.
Neue Tänzer sind jederzeit willkommen!

Für weitere Details (Kursgebühr, Daten usw.) siehe eigene Seite!


Haben Sie schon einmal darangedacht, in Ihrem eigenen Tanzkreis intensiver israelische Tänze zu machen?

Matti Goldschmidt steht zur Verfügung für:
  • Wochenendseminare für Anfänger des israelischen Tanzes mit leichten bis mittelschweren Schrittkombinationen,
  • Workshops für Fortgeschrittene,
  • Arbeitskreise an Schulen (Gymnasium, Realschule usw.), z.B. in den Fächern Ethik/Religion oder Sport,
  • Sonderveranstaltungen für Hochzeiten und ähnliche Anlässe.
Kontaktieren Sie uns per Telefon (s.o), Fax (089 - 742 999 00) oder e-mail.



Über das Israelische Tanzhaus e.V.
Seine Ziele und bisherige Aktivitäten.



Näheres über Tanzreisen nach Israel





Stand: 18. Januar 2022